Neues Fahrzeug für den Krankenpflegeverein Schwarzenberg

Wo man Menschen kennt, ist vertrauen einfacher. Deshalb sind die Krankenpflegevereine auch tief in unseren Gemeinden verankert. Professionelle Pflegerinnen und Pfleger ermöglichen mit ihren wertvollen Diensten eine Pflege in den eigenen vier Wänden. Denn Pflege zuhause bedeutet Geborgenheit und Sicherheit.

In der Gemeinde Schwarzenberg werden jährlich rund 2.700 Hausbesuche von den beiden Krankenschwestern Margrith und Christine absolviert. Dabei legen sie mit dem Auto ca. 13.000 km zurück.

Vor kurzem stand nun die dringend nötige Anschaffung eines neuen Fahrzeuges an. Dabei hat sich die Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald gerne bereit erklärt, den Krankenpflegeverein finanziell zu unterstützen.

 

Veröffentlicht unter Blog